Gipfeli, Kuchen und jede Menge Theater

Am 30. September fanden sich 11 Personen in der Aula des Johanniterschulhauses in Reiden zum diesjährigen Casting für das Stück «Eine etwas sonderbare Dame» ein. Vom 5. Mai bis zum 25. Mai 2018 präsentiert die Theatergesellschaft dieses Stück im Sonnensaal in Reiden.

Für das diesjährige Casting haben die Organisatoren verschiedene Übungen geplant, um das Theaterkönnen der Teilnehmer zu überprüfen und eine passende Rolle zu ermitteln. Nach diesen verschiedenen Übungen gab es um 11 Uhr eine liebevoll organisierte Kaffeepause mit feinen Gipfeli und leckerem Kuchen. Währenddessen diskutierten die angehenden Schauspieler spannende Themen und ergriffen dabei die Chance, auch die unbekannteren Gesichter besser kennenzulernen. Die Organisatoren teilten in dieser Zeit die verschiedenen Rollen, den entsprechenden Personen zu.

Im Anschluss der köstlichen Pause verkündeten die Organisatoren auch schon die Probedaten. Mögliche Absenzen konnten bereits eingeben werden. Zum Abschluss wurden die Rollenverteilungen bekannt gegeben und die Teilnehmer, die Lust dazu hatten, konnten sich noch im Restaurant Sonne in Reiden versammeln, um gemeinsam etwas zu trinken.

So ging ein professionell organsiertes und gemütliches Casting mit einer zufriedenstellenden Rollenverteilung seinem Ende entgegen. Die Vorfreude auf das neue Stück bleibt.